Wir leben NaturKraft

Mondholz

Als Mondholz oder auch Mondphasenholz wird Holz bezeichnet, das unter Berücksichtigung des forstwirtschaftlichen Mondkalenders geerntet wurde.

 

Mondholz ist besonders stabil, hart, widerstandsfähig gegen Schädlinge. Es ist rissfest und verwindungsstabil. Nadelholz, als Mondholz geschlagen, verarbeitet die Schuster-HOLZ-Team GmbH unter anderem im Naturkraftbett oder Naturkraftschlafplatz.

 

Mondholz und LichtEnergieHolz, ist bei uns Nadelholz aus Winterfällung und kommt bei zahlreichen weiteren, lebenspositiven Einrichtungsgegenständen und Möbeln zum Einsatz, die es im Birsteiner Naturkraftbaumarkt zu kaufen gibt.


Dieser wird von der Schuster-HOLZ-Team GmbH u.a. in der Industriestraße4, in Birstein und in der Schmidtgasse 6 der Gelnhäuser Altstadt betrieben.

 

Schuster Holz und Gesundheit, baut auch das ökologische Naturkrafthaus nach der Idee von Geschäftsführer Sigmund Schuster. Hierbei handelt es sich um ein Blockhaus, Holzhaus, Fertighaus, Ökohaus, Massivholzhaus, das es sowohl nach dem Standard eines Passivhaus als auch als Aktivhaus gibt. Solch ein Niedrigenergiehaus, errichtet in vertikaler Blockbauweise, verfügt meist über einen Holzboden als Dielenboden, Korkboden oder Parkett. Naturdämmung und Lehmbau können auch zum Einsatz kommen.

 

In jedem Fall kommt VollWertHolz als Werkstoff zum Einsatz, also Naturholz, von dem eine positive Naturkraft ausgeht.

 

 

Naturkraft - ABC