Wir leben NaturKraft

Niedrigenergiehaus

Ein Niedrigenergiehaus ist ein Energiestandard bei Neubauten. Dieser kann aber auch bei der Altbausanierung erreicht werden, wenn das Objekt gewisse Vorgaben erfüllt. Das deutsche Anforderungsniveau wird in der EnEV geregelt (Energieeinsparverordnung).


Die Schuster-HOLZ-Team GmbH aus Birstein im hessischen Vogelsberg plant und baut nach dem Baustandard des Niedrigenergiehaus. Das Naturkrafthaus, eine Eigenentwicklung, ist ein hochwertiges Holzhaus oder Ökohaus, gefertigt aus VollWertHolz. In solch einem Aktivhaus oder Passivhaus spielt die Gesundheit der Bewohner eine entscheidende Rolle – durch das gesunde Raumklima, die Baubiologie, die ausschließlich natürlichen Baustoffe, wie etwa auch Lehmbau, ökologischer Dielenboden oder Naturdämmung – herrscht im Naturkrafthaus eine gesunde, angenehme, lebenspositive Atmosphäre. Solch ein Massivholzhaus, Blockhaus (errichtet in vertikaler Blockbauweise), wird vollkommen individuell nach den Wünschen und dem Anspruch der Bauherren geplant und gebaut.

 

Die Holzbauweise ist das Steckenpferd von Firmengründer Sigmund Schuster. Der bekannte Experte für Lichtholz und Mondholz spricht in seinen Vorträgen über die Vorzüge des Werkstoffes Holz, bzw. Nadelholz.

 

Naturkraft - ABC