Wir leben NaturKraft

Winterfällung

Das Ernten von Holz im Winter, also die Winterfällung, wird vorgenommen, um ein besonders hochwertiges Holz zu erhalten. Dieses Naturholz hat ein niedriges Schwind- und reduziertes Reißverhalten. Ursache für diese positiven Eigenschaften liegen unter anderem im geringeren Nährstoffgehalt im Baum zum Zeitpunkt seiner Fällung während der kalten Jahreszeit.

 

Das Schuster-HOLZ-Team GmbH, Birstein, verarbeitet sowohl bei seinen Schlafplätzen, im Naturkraftbett oder im Naturkraftschlafplatz Naturholz aus der Winterfällung. Auch im Naturkrafthaus kommt dieses Holz zum Einsatz.

 

Hierbei handelt es sich um ein Haus aus VollWertHolz, also ein Massivholzhaus – auch Ökohaus genannt. Sigmund Schuster, Geschäftsführer des Unternehmens, plant und baut mit seinem erfahrenen Team bundesweit Wohnobjekte als Massivholzhaus, Blockhaus, Fertighaus.

 

Die vertikale Blockbauweise wird hier angewandt. Überwiegend kommt Nadelholz zum Einsatz. Auch Mondholz oder Lichtholz verarbeitet das Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung.

 

Wohnmöbel und andere Produkte aus Holz, die der Gesundheit des Menschen dienen, vertreibt das Schuster-HOLZ-Team GmbH im Naturkraftbaumarkt am Stammsitz Birstein. In diesem Baufachmarkt sind unter anderem erhältlich: Parkett, Korkboden, Holzboden, Dielenboden, Kraftbalken, Ökomatratzen, Naturkraftschlafplatz, Naturkraftbett sowie wohngesunde Wandfarben vertrieben.

 

Naturkraft - ABC