Sigmund Schuster

Über den Unternehmer

 

Sigmund Schuster wurde 1954 in Mainhardt als zweites von fünf Kindern geboren. Von 1976 bis 1981 studierte er Holzingenieurwesen. 1978/79 ließ er sich vom Institut für Baubiologie + Ökologie IBN zum Baubiologen ausbilden. Der sechsfache Familienvater, der seit 1977 glücklich verheiratet ist, lebt mit seiner Familie in Birstein.

 

Bereits während seines Studiums bis 1982 war Schuster als Betriebsleiter und technischer Leiter in einem Großsägewerk tätig. Danach arbeitete er 10 Jahre als Betriebsleiter und technischer Leiter bei einem namhaften Fertighausbau-Betrieb mit Sägewerk, bevor er sich selbstständig machte. Im Jahr 1992 gründete er die heutige Schuster-HOLZ-Team GmbH. Mit zunächst einer Mitarbeiterin baute er sein Unternehmen mit Büros im eigenen Haus auf. Neben seiner Unternehmertätigkeit ist Sigmund Schuster sowohl auf Bundes- als auch Landesebene im Verbandsvorstand für die Stärkung der deutschen Sägeindustrie engagiert.

 

Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit feinstofflichen geistigen Grundlagen des Lebens und dem Einfluss von Holz auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen. Zu diesen Themen hält er immer wieder Vorträge und hat die Grundlagen seiner Lebensweisheit im Buch „Die Lichtkraft des Baumes“ niedergeschrieben.

 

Als Geschäftsführer drei mittelständischer Unternehmen steht Schuster mit beiden Beinen fest im Leben. Wie kein anderer vereint er dabei seine Tätigkeit und Verantwortung als Unternehmer mit seinem philosophischen Interesse und Wirken für die Gestaltung einer gesundheitsfördernden Wohnumgebung.

Naturkraft - ABC