NaturKraftHaus aus VollWertHolz

Charakteristik von VollwertHolz

VollwertHolz ist nach oben genannten Kriterien erzeugt und hat eine durch Langzeitlagerung erreichte Trockenheit von ca. 18 % HF. Es ist ein höchstwertiges Naturmaterial für Hausbau und Wohnungsgestaltung, sowohl in Bezug auf Gesundheit, wie auch Verwendungsvielfalt. In seiner Natur ist es unverändert.

 

VollwertHolz von Schuster ist unbehandelt, vor allem nicht imprägniert. Ein Imprägniervorgang kann als gesundheitsgefärdendes Begiften des Holzes angesehen werden, weshalb wir dieses in der Regel ablehnen.

 

Aus Gründen der Wertschätzung des Holzes werden vereinzelt holzspezifische leichte Farbveränderungen, größere Astigkeit, Trocknungsrißbildung und andere optische Beeinträchtigungen toleriert, sofern diese keinen negativen Einfluß auf die volle Funktionsfähigkeit des Holzes haben.

 

Der Namenszusatz 'Vollwert' bezieht sich auf Vollwertigkeit im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtungsweise. Hierbei erhalten unveränderte Natürlichkeit und Beinhaltung innerer Werte den besonderen Stellenwert.

Naturkraft - ABC